Chemiefreies Leben

Leben Sie schon oder vergiften Sie sich noch?

 

Würden Sie Ihre chemischen Produkte aus Ihrem Haushalt verbannen, wenn Ihnen eine gleichwertige Lösung angeboten wird?

Haben Sie schon mal die Inhaltsstoffe und Warnhinweise auf den Putzmittel-Flaschen gelesen?

 

Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit! Investieren Sie in sie.

 

So wie Sie in Kleidung, Handy, Haare, Kosmetik, Schuhe, Taschen, Auto, Apps, Freizeit, Reisen und anderem investieren.

Wir sollten schnellstmöglich beginnen unser zu Hause auf chemiefreie Produkte umzustellen. Wenn wir so weitermachen, werden uns unsere nächsten Generationen fragen:

Wie konntet ihr das nur Zulassen?

 

Viele Körperpflegeprodukte enthalten Substanzen, die toxisch und / oder krebserregend sein können.

 

Besteht Ihre Haarpflege, Haarsprays, Haarfärbemittel, Zahnpasta, Mundwasser, Schaumbäder, Duschgels, Seifen, Rasierschaum, Deodorant, Babypflegeprodukte, Sonnenschutz, Nagelpflege, Hautpflege, Kosmetika, Make-Up, Parfum, Geschirrspülmittel, Waschmittel, Haushaltsreiniger und Medikamente den Schadstofftest???

 

Alles was Sie auf die Haut auftragen, nimmt die Haut wie ein Schwamm auf!

Bemühen Sie sich deshalb, Hersteller zu finden, denen Körperpflegeprodukte sicher sind und keinerlei schädliche Chemikalien enthalten. Wenn nicht, unterstützen Sie jene Hersteller, die diese Produkte anbieten.

 

Und sollte es Ihnen auch so wie vielen anderen gehen, die nicht die Zeit haben, chemiefreie Produkte zu finden, dann helfe ich Ihnen gerne weiter.